...

(#) an flughäfen wurden wieder spezielle kontrollen eingeführt, und natürlich erwischt es mich, anscheinend weil ich so verwahrlost aussehe, es ist dann viel herumwarten und wird spannend, ob ich den flug noch erwische, ich weiß ja, warum ich eigentlich nicht fliegen will, aber c. und l. haben mich halt überredet, später dann gespräch mit meiner betreuerin (denn die durchsuchenden personen heißen betreuer*innen, nicht securities oder so etwas) stellt sich heraus, dass die alle und sie besonders das naturgemäß genau so albern und schlecht finden wie alle anderen, was ich natürlich auch vollkommen verstehen kann. wir plaudern also über alles mögliche, es geht ja nur darum, dass ihre arbeitszeit irgendwie verstreicht und sie ihren vorgesetzten gegenüber behaupten kann, sie habe mich kontrolliert und mein gepäck durchsucht (aufgew.)

beim literaturfestival habe ich vergessen, mich in die liste für das abschlussessen einzutragen und jetzt ist es zu spät, als ich c. davon erzähle, reagiert sie nicht, nachdem ich mich darüber geärgert habe, stelle ich fest, dass sie das längst für mich erledigt hat (aufgew.)

Trackback URL:
http://assotsiationsklimbim.twoday.net/stories/1022637795/modTrackback

termine

user status

Du bist nicht angemeldet.

kommentare

mit allem hast du natürlich...
mit allem hast du natürlich sehr recht. also...
assotsiationsklimbim - 20. Jul, 13:10
+ 00. es sind alle bereits...
+ 00. es sind alle bereits viel zu verbittert und erschöpft
mauszfabrick - 4. Mai, 12:05
(und was, wo ich in einem...
(und was, wo ich in einem plattenladen nach einer bestimmten...
mauszfabrick - 27. Apr, 17:05

credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

.

mauszfabrick

0, 1 oder 3
alles was blieb
aufschreiben
bandnamen
better to burn out
blut, schweisz, staub
camp ist jetzt vorbei
children will be next
conducion post
dich in gespenster
ein bekannter hat sein erstes buch ich kann nicht mehr betitelt
falsches leben richtige musik
falsches leben richtiges bewusstsein
hassmaschinen
heat, and flash
i've seen her naked TWICE
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren