oh lord my prayer is

...

(#) so die stimmung, in der man auf einem balkon flim hören und kaffee trinken muss (eventuell aber auch zu spät dran für den roman [abt. aber auch schon wurst])

...

(#) heavy

...

(#) mal wieder fragen über fragen bei xkcd: was heißt das binary (keine zeit das umzuwandeln) in der rechten unteren ecke, ist die fanfiction-fantasie gleich darüber wirklich, dings halt, in welchem sport gibt es red flags und was wäre, wenn good old soccer in us der sport wäre, der er hier ist etc.

...

(#) some day / the day is gonna come

...

(#) feierabends mal bisschen rumschmöckern und videos gucken zu den themen control, lady bitch ray und willkommen ö (nurmalsoaufschreibenfallsjemalsdochnocheinfeierabendkommt).

...

(#) mieser sonntagabend. unstrukturiertes, unergiebiges arbeiten. verwirrtheit. kopfschmerz. alte musik. zu viel, immer zu viel. glück auch.

clear cases (the good, the bad, no queen)

(#) verstrohwaisen vs. verstrohwitwern

termine

user status

Du bist nicht angemeldet.

kommentare

siehe auch
siehe auch
mauszfabrick - 7. Jan, 15:23
(folgerichtigerweise...
(folgerichtigerweise jetzt auch im techniktagebuch...
mauszfabrick - 29. Nov, 11:06
(übrigens inklusive...
(übrigens inklusive dann doch drin gelassenem...
mauszfabrick - 17. Nov, 20:57

credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB

.

mauszfabrick

0, 1 oder 3
alles was blieb
aufschreiben
bandnamen
better to burn out
blut, schweisz, staub
camp ist jetzt vorbei
children will be next
conducion post
dich in gespenster
ein bekannter hat sein erstes buch ich kann nicht mehr betitelt
falsches leben richtige musik
falsches leben richtiges bewusstsein
hassmaschinen
heat, and flash
i've seen her naked TWICE
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren