kalendersprueche

...

(#) es ist alles so einfach: meinung tocos, blumfeld, irgendwas früher besser: nay (die einzige yay-früher-besser-meinung ist und bleibt: beatles früher besser)

...

(#) top ten fussballstars und die zu ihnen passenden tattoos

10. david alaba: anker (außenseite rechter oberarm) und rechte hälfte eines herzens (linkes handgelenk)
09. franck ribéry: linke hälfte eines herzens (rechtes handgelenk)
08. mario balotelli: schriftzug “shhh...” (innenseite linker zeigefinger)
07. marta: eine der figuren aus where to wild things are (innenseite linker unterschenkel)
06. trifon iwanow: löwenzahnsamen fliegen davon und werden zu vögeln (rechte schulter)
05. paul gascoigne: mandala (brust) und schriftzug “on ne voit bien qu'avec le cœur. l'essentiel est invisible pour les yeux” (nacken)
04. michelle akers: joyce summers (außenseite rechter oberschenkel)
03. daniela iraschko-stolz: woop-woop (klassisches knuckle tat)
02. mats hummels: <3 mmf (hinter linkem ohr)
01. célia šašić: lupe (linkes knie) 7.6.2015 (rechtes knie)

...

(#) top drei alberne moden als girls-season04-nebenfiguren als aarne-thompson-typen (das ereignis-edition)

- 3 tiqqun = jessa-hannah bluebell poem = aath 552 die mädchen, die tiere heirateten
- 2 spekulativer realismus = fran parker = aath 322* magnetberg zieht alles an
- 1 akzelerationismus = mimi-rose = aath 314A* tier als fluchthelfer

...

(#) 50 fragen

das ist nicht sehr relevant für mich
i really just wanna be warm yellow light that pours all over everyone I love
bezaubert sein
die mehrzahl von handlungsmöglichkeiten
am liebsten nichts
das weiß ich nicht, vermutlich weder noch
schönheit
lesen
lesen
eine zur form, oder zu nebensächlichen details
was davon autobiographisch ist sowie fragen nach dem verständnis
vom fernsehen
betrinken
das gälte es herauszufinden
es gibt zu allem alternativen
im suchen und finden von schönheit
möglichst vieles kaschierend
das wechselt zwischen verwirrter hamster, sorry entertainer und warm yellow light that pours all over everyone I love
in ruhe, mit den anderen
es geht doch gar nicht anders
wie eben alles
eine interessante these
literarische mittel nie geeignet dafür etwas auszudrücken
schönheit, unverständlichkeit, wirres zeug
von guten texten
das ist die allerwichtigste frage überhaupt, und natürlich ist sie unlösbar
ich weiß nicht so genau, ob ich ein thema habe
stoffe behandeln wohl sowieso eher andere
sobald ich authentisch lese kann ich nicht mehr weiterlesen
wie sollte sie denn unsichtbar sein
2014
einen vorschein leisten darauf wie wir später frei sein werden
ja
nicht deshalb, aber weil vieles alles andere noch mehr falsch ist
leider vor fast allem
angst
mich
das hängt von den relevanzkriterien ab und von deren relevanz
ich will nichts sagen
unbeantwortbar
unbeantwortbar
verwirrung, mut und liebe
exzess, polykontexturalität und kompersion
alles was passiert
das wichtigste überhaupt
gar nicht
alles was passiert
schlecht bis gar nicht
weil alles andere noch mehr falsch ist
auf der insel

...

(#) top 10 mitglieder des britischen königshauses als bud spencer/terence hill filme als frühstückscerealien

10. camilla, duchess of cornwall = die troublemaker = smacks
09. andrew, duke of york = das krokodil und sein nilpferd = coco pops
08. william, duke of cambridge = 50% zwei bärenstarke typen und 50% die nibelungen, teil 2 = 50% honey loops und 50% chocos
07. sarah, duchess of york = zwei wie pech und schwefel = chrunchy nut
06. elisabeth II. = die rechte und die linke hand des teufels = porridge
05. philip, duke of edinburgh = vier fäuste für ein halleluja = fruit loops
04. charles, prince of wales = verflucht, verdammt und halleluja = knuspermüesli
03. catherine, duchess of cambridge = zwei außer rand und band = früchtemüesli
02. george of cambridge = renegade = weetabix
01. harry of wales = vier fäuste gegen rio = special k

(auf "bitte" von lebensmensch)

...

(#) die 25 häufigsten fotoanlässe

25 es sind tiere anwesend
24 bitte um rat durch abwesende beim kauf von textilien
23 ein lichtbildausweis ist zu erneuern
22 man besucht eine therme, südostasien oder dergleichen und will nicht so viele geld ausgeben ohne dass es alle sehen, die nicht dabei waren
20 sonnenuntergänge, wassersport, sehenswürdigkeiten sind anwesend
21 man verfügt über keinen spiegel, will aber dennoch das aussehen überprüfen, bevor man außer haus geht
19 man hat sich einmal eine halbwegs ansehnliche warme mahlzeit zubereitet
18 geburtstage, weihnachten, weitere feierlichkeiten
17 in einer unbekannten stadt: man ist zu geizig sich einen stadtplan zu kaufen und fotographiert einen in einer ubahn-station aushängenden stadtplan
16 in einer unbekannten landschaft: man fotographiert beim aussteigen aus dem bus den busfahrplan um die rückfahrzeiten präsent zu haben
15 man hat computerprobleme und weiß nicht, wie ein screenshot anzufertigen ist, will aber den telefonisch um hilfe gerufenen, meist jüngeren verwandten das geschehen am bildschirm zur kenntnis bringen
14 man ist zu klein, um das geschehen auf der bühne mitzuverfolgen
13 gipfelsiege
12 ein/e zechkumpan/in hat es übertrieben
11 ein/e mitreisende/r ist im zuge einer zugfahrt eingeschlafen
10 preisvergleich zwischen verschiedenen geschäften
09 originelle firmennamensschilder
08 man ist ein privatdedektiv und wurde in einem fall von eifersucht angeheuert
07 erntezeit
06 man spricht die landessprache nicht und will den verkäufer/innen bildlich mitteilen, was man begehrt (dementsprechendes bei nachbestellungen bei einem rockkonzert)
04 dokumentation von klausurfragen für mitschüler/innen bzw. kommiliton/innen
03 man ist ein viel zu junges mädchen und macht unscharfe detailaufnahmen von baumrinde, nebeligen landschaften, wasserpfützen und dergleichen, die mit irgendwelchen düsteren farbfiltern bearbeitet gedichte illustrieren
02 tastensperre vergessen
01 man traut zechkumpanen nicht, die während des toilettenbesuchs das getränk beaufsichtigen sollen

...

(#) top ten streitanlässe (pärchen-edition)

10 zahncreme von vorne ausgedrückt (mit diesen stehzahncremetuben leider obsolet)
09 uneinigkeit bei der beurteilung dritter
08 das liebe geld
07 das frühstücksei ist zu hart gekocht
06 marmeladegläser sind zu fest zugeschraubt / marmeladengläser sind zu lose zugeschraubt (gefahr des absturzes beim anheben nur am deckel)
05 nicht-obst wird am obst-schneidbrett geschnitten
04 es ist schon viel zu spät / noch viel zu früh
03 orientierung in fremden städten
02 durchlesen des internets am mobiltelefon beim frühstück / stelldichein / während des schon voll entbrannten streites
01 makellosigkeit des gegenübers (man kann dir gar nichts vorwerfen)

...

(#) ich will im seminar zur verdeutlichung von irgendetwas literaturtheoretischem i just wanna dance with somebody auflegen und das ist ja auch nie ganz falsch und tatsächlich gibt es im seminarraum noch einen medienschrank mit einem funktionierenden plattenspieler, wie praktisch, denke ich, als ich erkenne dass er auch an den pc angeschlossen ist, da könnte ich mal einige platten digitalisieren, obwohl ich natürlich weiß, dass ich da eh nie dazugekommen werde. dann sind aber immer die falschen platten in den covern und ich stehe da mit irgendwelchem peinlichen 90er-indierock (aufgew.)

...

(#) listen:

top ten taxonomiebegriffe
10. familie
09. unterfamilie
08. überfamilie
07. unterart
06. gattung
05. abteilung/stamm
04. klasse
03. ordnung
02. reich
01. art

top ten lässliche toiletfehler
10. kurzes ende der krawatte länger als langes
09. hemdzipfel aus der hose gerutscht
08. kein unterhemd unter überhemd
07. in hemdsärmeln dasitzen
06. nur bademantel, unterwäsche, trainingsanzug o.ä. tragen (zuhause)
05. ballkleid bedeckt das knie nicht (für damen)
04. seidenschals, spazierstöcke, einstecktücher u.ä. sybaratische extravaganzen
03. kopfbedeckung in innenräumen tragen (für herren)
02. zwei verschiedene socken
01. stresemann abends tragen

top ten graubereich schulmedizin/scharlatanerie
10. zur ader lassen
09. homöopathie
08. wechselbäder
07. yoga
06. grander wasser
05. orthorexie
04. ismakogie
03. fernsehen
02. kryonik
01. aussitzen

...

(#) wie es gemacht wird, und nicht:

top ten gedanken zum ablenken vom schlechten

10. last.fm-charts checken
09. unzucht generell
08. speisen, wohlschmeckende
07. auswendig gelernte dialoge von btvs
06. kontexte
05. alf hörspielkassetten
04. tocotronic songzeilen, gelungene
03. bubblemania (geschaffte levels)
02. otok uska
01. c.

top ten schlechte liebesbeweise/rückholaktionen

10. mixtape mit rückholaktions-songs mit back for good als opener
09. überraschungsparty
08. intrigen
07. bestechung
06. blumen, lebewesen, ähnliche gefälligkeiten
05. einschlägiges transparent über den eingang der highschool spannen, pathetische rede (vor allen leuten!)
04. stalken generell
03. beharren auf früher als gemeinsamkeit empfundenen eigenheiten/erlebnissen/sachverhalten (die erkennbar nur als foreshadowing und dafür eingeführt wurden)
02. aussitzen/abwarten
01. song/gedicht/roman/film/weblog schreiben

termine

user status

Du bist nicht angemeldet.

kommentare

mit allem hast du natürlich...
mit allem hast du natürlich sehr recht. also...
assotsiationsklimbim - 20. Jul, 13:10
+ 00. es sind alle bereits...
+ 00. es sind alle bereits viel zu verbittert und erschöpft
mauszfabrick - 4. Mai, 12:05
(und was, wo ich in einem...
(und was, wo ich in einem plattenladen nach einer bestimmten...
mauszfabrick - 27. Apr, 17:05

credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB

.

mauszfabrick

0, 1 oder 3
alles was blieb
aufschreiben
bandnamen
better to burn out
blut, schweisz, staub
camp ist jetzt vorbei
children will be next
conducion post
dich in gespenster
ein bekannter hat sein erstes buch ich kann nicht mehr betitelt
falsches leben richtige musik
falsches leben richtiges bewusstsein
hassmaschinen
heat, and flash
i've seen her naked TWICE
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren