...

(#)

Postmodern Talking

am cover von diedrich diederichsens "freiheit macht arm" ist eine fotographie von larry clark, mit dessen spielfilm "kids" chloë sevigny bekannt geworden ist, die in luca guadagninos (der seinerseits der emile ardolino von heute ist) tv-serie "we are who we are" (#wrwwr) eine offizierin und die mutter von fraser spielt, einem der jugendlichen protagonist*innen der serie, der fan von blood orange ist. während heuer die bartnelken wuchsen, habe auch ich viel blood orange gehört, und über all das habe ich bei postmodern talking nicht mit diedrich diederichsen gesprochen, sondern über: drei kulturindustrien, zusammenschnurren, abwarten & politische korrekturen. außerdem bellt irgendwo ein index-hund. (alle postmodern-talking-folgen könnt ihr immer noch nachschauen)

Trackback URL:
//assotsiationsklimbim.twoday.net/stories/1022684812/modTrackback

termine

user status

Du bist nicht angemeldet.

kommentare

irgendwann mitten in...
irgendwann mitten in der fahnenkorrektur habe ich diesen...
mauszfabrick - 11. Aug, 12:56

Suche

 

credits

.

mauszfabrick

0, 1 oder 3
alles was blieb
aufschreiben
bandnamen
better to burn out
blut, schweisz, staub
camp ist jetzt vorbei
children will be next
conducion post
dich in gespenster
ein bekannter hat sein erstes buch ich kann nicht mehr betitelt
falsches leben richtige musik
falsches leben richtiges bewusstsein
hassmaschinen
heat, and flash
i've seen her naked TWICE
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren