...

(#) noch durchzudenken: 17-seitiges spexspecial über dylan (vgl. schwitters dylan-rezeption), konzentration auf dessen rollen, these, dass pop eben durch das verschmelzen einer starpersona (gern auch projektion des menschen dahinter) mit deren arbeit/werk entsteht, bei dylan natürlich immer an der stimme aufgehängt. außerdem (und dazu gehörend) das gute laune machende interview mit phantom/ghost bzw. dvls prätentiöser hang zum quatsch in der letzten zeit generell:

unsere mittel sind begrenzt, aber nicht unsere ziele. alles, was wir haben, sind ein klavier, gesang und ein paar pompöse gesten - nicht mehr, aber auch nicht weniger. zu konzerten reisen wir mittlerweile mit leichtem gepäck. der flügel für thies steht vor ort, wir brauchen nur noch unsere herrenhandtäschen mitzunehmen - das nenne ich eine wirklich sehr leichte brigade. [...] wir wollten auf eine schrullige art forschen. und forschung schließt eben die möglichkeit des scheiterns mit ein. phantom ghost muss grundsätzlich schmierenkomödie sein. [...] bloß kein method acting! immer schön übertreiben und wild herumfuchteln. dilettanten sind wir, knallchargen, hochstapler

vgl. rocko schamoni in der sz: schlechte hochstapler oder künstler sind oft deshalb schlecht, weil sie von sich ungenaue bilder entwerfen. interessante künstler tun das auch, aber diese ungenauen bilder zeichnet ein geplantes flimmern aus.

Trackback URL:
http://assotsiationsklimbim.twoday.net/stories/5662317/modTrackback

termine

user status

Du bist nicht angemeldet.

kommentare

lobende erwähnungen...
lobende erwähnungen 2017 ~ taylor swift - reputation ~...
mauszfabrick - 11. Jan, 21:06
siehe auch meinen kurztext...
siehe auch meinen kurztext zu poupée de cire...
mauszfabrick - 8. Jan, 11:49
mit allem hast du natürlich...
mit allem hast du natürlich sehr recht. also...
assotsiationsklimbim - 20. Jul, 13:10

credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

.

mauszfabrick

0, 1 oder 3
alles was blieb
aufschreiben
bandnamen
better to burn out
blut, schweisz, staub
camp ist jetzt vorbei
children will be next
conducion post
dich in gespenster
ein bekannter hat sein erstes buch ich kann nicht mehr betitelt
falsches leben richtige musik
falsches leben richtiges bewusstsein
hassmaschinen
heat, and flash
i've seen her naked TWICE
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren