...

(#) weil ja neulich diese 20 random facts listen in mode waren oder eigentlich hat das damit überhaupt nichts zu tun, aber jedenfalls unterhielt ich mich neulich mit s. darüber, wie die schauspielmethode method acting denn nun eigentlich genau vorzustellen ist und ich dachte, oder sagte vielleicht auch, dass mir das unbegreiflich bleiben müsse, weil ich schon im, haha, richtigen leben nie wisse, wie sich zu verhalten oder fühlen oder dergleichen jeweils passend oder angemessen sei und im zusammenhang damit komme ich jedenfalls bei diesen interviews, die ja alle vor dem einschlafen oder beim radfahren der menschheit geben, seither regelmäßig auf die frage, warum mir kunst eigentlich so viel lieber und angenehmer und wichtiger sei als menschen usf.
mauszfabrick - 26. Nov, 16:30

(oder überlegungen über pathosformeln wie mein leben (wie in my life) usf.

Trackback URL:
http://assotsiationsklimbim.twoday.net/stories/565873638/modTrackback

termine

user status

Du bist nicht angemeldet.

kommentare

mit allem hast du natürlich...
mit allem hast du natürlich sehr recht. also...
assotsiationsklimbim - 20. Jul, 13:10
+ 00. es sind alle bereits...
+ 00. es sind alle bereits viel zu verbittert und erschöpft
mauszfabrick - 4. Mai, 12:05
(und was, wo ich in einem...
(und was, wo ich in einem plattenladen nach einer bestimmten...
mauszfabrick - 27. Apr, 17:05

credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

.

mauszfabrick

0, 1 oder 3
alles was blieb
aufschreiben
bandnamen
better to burn out
blut, schweisz, staub
camp ist jetzt vorbei
children will be next
conducion post
dich in gespenster
ein bekannter hat sein erstes buch ich kann nicht mehr betitelt
falsches leben richtige musik
falsches leben richtiges bewusstsein
hassmaschinen
heat, and flash
i've seen her naked TWICE
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren