...

(#) was soul ohne tarantino wäre (natürlich auch ein sehr mickriger, unvornehmer gedanke. es wäre auch überhaupt nichts schlechtes an einer taratino-vergrätzten soul-rezeptionsweise. aber nur weil menschen, deren wertschätzung wir entbehren müssen, gewisse songs trotz taratino genießen können, revanchistisch zu denken, sie könnten es dank tarantino, was heißt usw.)

edit: ich selbst höre dies schreibend yarbroughs praise yo.

Trackback URL:
http://assotsiationsklimbim.twoday.net/stories/2991594/modTrackback

termine

user status

Du bist nicht angemeldet.

kommentare

mit allem hast du natürlich...
mit allem hast du natürlich sehr recht. also...
assotsiationsklimbim - 20. Jul, 13:10
+ 00. es sind alle bereits...
+ 00. es sind alle bereits viel zu verbittert und erschöpft
mauszfabrick - 4. Mai, 12:05
(und was, wo ich in einem...
(und was, wo ich in einem plattenladen nach einer bestimmten...
mauszfabrick - 27. Apr, 17:05

credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

.

mauszfabrick

0, 1 oder 3
alles was blieb
aufschreiben
bandnamen
better to burn out
blut, schweisz, staub
camp ist jetzt vorbei
children will be next
conducion post
dich in gespenster
ein bekannter hat sein erstes buch ich kann nicht mehr betitelt
falsches leben richtige musik
falsches leben richtiges bewusstsein
hassmaschinen
heat, and flash
i've seen her naked TWICE
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren