...

(#) gut bei alberts neuem film fallen, den ich nicht verlinken kann, weil da so flashmusik spielt, unter anderem auch der gedanke, dass alle kinder in der dorfdisco irgendwie auch oke menschen sein könnten, wenn man nur genug demüt und güte im herzen trüge (so was ähnliches steht auch in einem eric-burdon-innencover). die schlussszene natürlich auch ok, dass man dann so denkt, es könnte ja zu was gut gewesen sein, wenn man sich dank seiner ersatzreligion als teil eines größeren empfindet und dann recht hat und der kapitalismus wirklich bald vorbei ist. blöd ist aber, dass figuren im kino immer die tastentöne eingeschalten haben, wenn sie smse tippen. ich schlafe immer schlechter im kino.
carmencitadelbizet (Gast) - 5. Mai, 18:01

fallen - und doch ok sein

kann ich nur eins zu ein nachbrabbeln :
Suche von jedem einzelnen von uns nach dem verloren gegangenen Paradies - weniger pathetisch ausgedrückt die Frage nach dem Lebenskonzept
...
Es geht um das Aufwachen in der Realität, nachdem die alten Visionen nicht aufgegangen sind und viele Träume mittlerweile vergessen, begraben oder nur verdrängt worden sind, und es geht um die Frage, ob damit zwangsweise eine Resignation einhergeht.
[ganzer Filmtext auf leokino.at]

oder aber: mut zum scheitern zeigen
und v.a. und in letzter konsequenz - immer & nur sich selbst -beweisen;

schlafen bitte erst wenn alles dann e schon vorbei ist ;-)

assotsiationsklimbim - 6. Mai, 11:03

ja nun, genau das war/ist es ja, was ich fallen vorwerfe: dass der film sich mit einer hippiemäßigen laschigkeit mit zufriedengeben zufrieden gibt, wo wir doch immer weiter durchbrechen müssen. weniger ist falsch für unsereins.

Trackback URL:
http://assotsiationsklimbim.twoday.net/stories/2786368/modTrackback

termine

user status

Du bist nicht angemeldet.

kommentare

(und was, wo ich in einem...
(und was, wo ich in einem plattenladen nach einer bestimmten...
mauszfabrick - 27. Apr, 17:05
(und dann noch die üblichen...
(und dann noch die üblichen troubles bei der planung...
mauszfabrick - 21. Apr, 16:16
kannst du eh, hier zb
kannst du eh, hier zb
mauszfabrick - 4. Apr, 14:27

credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

.

mauszfabrick

0, 1 oder 3
alles was blieb
aufschreiben
bandnamen
better to burn out
blut, schweisz, staub
camp ist jetzt vorbei
children will be next
conducion post
dich in gespenster
ein bekannter hat sein erstes buch ich kann nicht mehr betitelt
falsches leben richtige musik
falsches leben richtiges bewusstsein
hassmaschinen
heat, and flash
i've seen her naked TWICE
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren