vertonte früchte

meine seminararbeit "vertonte früchte - zur gesellschaftlichen relevanz von blumfelds 'verbotene früchte':

vertonte-fruechte (pdf, 244 KB)

kritik wie hinweise zu formalen schlampereien und/oder typos werden dankend entgegen genommen.
taratorka - 7. Jul, 19:37

wenn das openair vorbei ist, werd ich's lesen. klingt interessant.

wiesengrund - 8. Jul, 07:12

sehr, sehr interessant.
einziges stilistisches schlamperl: phrasen wie "liegt auf der hand" sind mir in se-arbeiten generell suspekt... ;-)

inhaltlich stieß mir eines unagenehm auf (und ich traue mich höchstens zu erahnen, warum es so kam): du hast dich um von spar herumgeschlichen. (erahnung: weil mia eben besser als "dummer" deutscher pop-(diskurs-)kontext für das tolle blumfeld-vorpreschen herhielt)
diese auslassung ist natürlich je nach prof ok oder nicht, aber beim thema pop vs. politik, gesellschaftskritik im pop, politischer pop, und politischer pop aus dem D-land unserer zeit sollte man schon den kontext bis nach köln ausdehnen, finde ich... ;)

assotsiationsklimbim - 8. Jul, 17:06

grundsätzlich kann ich nichts gegen liegtaufderhand finden, vor allem, wenn man es verwendet, um dinge zu behaupten, die eben überhaupt nicht evident sind und man so eine schwäche in der argumentation durch apodiktik ausgleicht. in dem fall ist es wirklich eher doof, nur fällt mir spontan auch nichts besseres ein.

natürlich hast du recht, dass man von spar nicht verschweigen darf, nur dann muss man auch noch bierbeben, goldies, mediengruppe und egoexpress und was weiß ich noch alles mit reinnehmen und dann ist es eine dissertation. trotzdem ist es ein bisschen windig, eigentlich nicht satisfaktionsfähige gegenbeispiel zu präsentieren und durchaus brauchbare entwürfe zu verschweigen, aber andererseits geht es ja hier um den pop-mainstream in d'land und da haben von spar e.a. halt nicht ganz so viel gewicht als z.b. wsh oder eben mia. ich denke, meine hauptthese kann also trotzdem bestehen. vertonte früchte ist ja kein gegenentwurf zu von spar, sondern eben zum schrottpop mit leichter sozialdemokratischer gesellschaftskritik a la holofernes.
josef staalin (Gast) - 22. Jun, 17:04

hippiescheiße bitte abstellen

"ich denke, meine hauptthese kann also trotzdem bestehen. vertonte früchte ist ja kein gegenentwurf zu von spar, sondern eben zum schrottpop mit leichter sozialdemokratischer gesellschaftskritik a la blumfeld." (wladimir iljitsch diederichsen)
assotsiationsklimbim - 22. Jun, 19:54

ja nun diese argumentation ist doch tatsächlich recht verkürzt, dennoch nachvollziehbar. was soll ich sagen: so kann man es natürlich sehen.

Trackback URL:
http://assotsiationsklimbim.twoday.net/stories/2300784/modTrackback

termine

user status

Du bist nicht angemeldet.

kommentare

mit allem hast du natürlich...
mit allem hast du natürlich sehr recht. also...
assotsiationsklimbim - 20. Jul, 13:10
+ 00. es sind alle bereits...
+ 00. es sind alle bereits viel zu verbittert und erschöpft
mauszfabrick - 4. Mai, 12:05
(und was, wo ich in einem...
(und was, wo ich in einem plattenladen nach einer bestimmten...
mauszfabrick - 27. Apr, 17:05

credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

.

mauszfabrick

0, 1 oder 3
alles was blieb
aufschreiben
bandnamen
better to burn out
blut, schweisz, staub
camp ist jetzt vorbei
children will be next
conducion post
dich in gespenster
ein bekannter hat sein erstes buch ich kann nicht mehr betitelt
falsches leben richtige musik
falsches leben richtiges bewusstsein
hassmaschinen
heat, and flash
i've seen her naked TWICE
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren