...

(#) und ich dachte in diesem moment: gut sieht es ja aus



ich gebe zu, ich habe mir keine mühe gegeben. ich bin da einfach nur desorientiert hineingedriftet, habe mich vage unwohl gefühlt und das wars dann. es war alles so trancig und in sich geschlossen und lief von alleine.

und so ähnlich, nur ganz anders: dieses gefühl neulich, als ich plötzlich verstand, warum das niemanden so aufregt: weil für die alle das alles ja wirklich nur gerede ist, dass es denen um genau gar nichts geht, die meinen nicht im geringsten, was sie da sagen, es geht da gar nicht um eine auseinandersetzung mit irgendetwas, oder irgendetwas, das folgen irgendwofür haben muss, es ist ja nur reden. und wie alles habe ich das natürlich vorher bei dd gelesen: Ja, der Schritt von: ich finde dies oder jenes schlecht, zu: und deshalb müssen wir es beseitigen, wird nicht gemacht. Es hat sich offenbar durchgesetzt, dass alles, was in Form von Sprache vorgetragen wird, lediglich gemeint ist - jetzt sage ich zwei der schlimmsten Wörter auf der Welt - als "Wortbeitrag" oder "Denkanstoß", nicht aber als Anstoß zum Handeln, (s. 105) (und, noch viel schöner schon in sie ist wach: Aber eben auch absolut sicher, daß man, wenn man über irgendwelche Sachen redet, nur das tut: Man redet)

ich habe, simpel gesagt, diese welt einfach nicht verstanden. (gerade gut genug, um sie nicht gut zu finden, aber mehr nicht.)

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

termine

user status

Du bist nicht angemeldet.

kommentare

(und was, wo ich in einem...
(und was, wo ich in einem plattenladen nach einer bestimmten...
mauszfabrick - 27. Apr, 17:05
(und dann noch die üblichen...
(und dann noch die üblichen troubles bei der planung...
mauszfabrick - 21. Apr, 16:16
kannst du eh, hier zb
kannst du eh, hier zb
mauszfabrick - 4. Apr, 14:27

credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

.

mauszfabrick

0, 1 oder 3
alles was blieb
aufschreiben
bandnamen
better to burn out
blut, schweisz, staub
camp ist jetzt vorbei
children will be next
conducion post
dich in gespenster
ein bekannter hat sein erstes buch ich kann nicht mehr betitelt
falsches leben richtige musik
falsches leben richtiges bewusstsein
hassmaschinen
heat, and flash
i've seen her naked TWICE
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren