...

(#) bei einem literaturfestival wird m. für eine moderation von robert menasse angefragt, d. fragt, warum menasse für die lesung 36.000.- bekommt, aber m. nur 400.- für die moderation, es entsteht ein riesiger streit über transparenz und gerechtigkeit (aufgew.)

nach der lesung, bei der g. rätselhafterweise privat bei uns untergebracht ist, entsteht mit einigen anderen leuten, die bei der lesung waren, noch eine art spontane afterparty in unserer küche, s. öffnet die balkontür, die der wind zuschlägt, was bei g. eine panikattacke triggert, wir müssen mit ihr noch einmal zurück zum veranstaltungsort fahren, das allein kann die panik lösen (aufgew.)

Trackback URL:
http://assotsiationsklimbim.twoday.net/stories/1022642748/modTrackback

termine

user status

Du bist nicht angemeldet.

kommentare

tatsächlich trat...
tatsächlich trat ein mädchen, offenbar die...
mauszfabrick - 24. Sep, 18:07
wie schön dass der...
wie schön dass der blog noch wieter läuft!...
Lebensmensch - 11. Sep, 13:49
verschiedene von den...
verschiedene von den auftretenden selbst verfasste...
assotsiationsklimbim - 11. Jun, 14:14

credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

.

mauszfabrick

0, 1 oder 3
alles was blieb
aufschreiben
bandnamen
better to burn out
blut, schweisz, staub
camp ist jetzt vorbei
children will be next
conducion post
dich in gespenster
ein bekannter hat sein erstes buch ich kann nicht mehr betitelt
falsches leben richtige musik
falsches leben richtiges bewusstsein
hassmaschinen
heat, and flash
i've seen her naked TWICE
... weitere
Profil
Abmelden