...

(#) ein unfall in der pause auf der bühne, dann holt mich m. in wien vom bahnhof ab, er hat etwas neues: eine art wasserpistole, aus der flüssiges metall spritzt und auf dem ubahngleis einen gebogenen pflock bildet, es muss dann nur kurz aushärten und wir haben den perfekten pflock mit ubahngleisabdruck auf der unterseite, die leute bei der lesung später werden begeistert sein, sagt m., aber da fährt schon eine ubahn ein und ich sage, er muss den pflock schnell vom gleis ziehen, aber m. will noch einen moment warten, bis er ganz ausgehärtet ist und dann ist die ubahn aber schon da und wir hauen lieber mal ab, später am gürtel will m. einen zweiten versuch starten, obschon ich sehr viel angst habe, weil das doch sehr gefährlich zu sein scheint, kann ich ihn nicht abhalten, da kommen zwei ältere frauen vom früheren ubahnhof und erzählen, dass dort nichts schlimmes passiert ist, ich bin etwas beruhigt und warte ab, bis m. seinen pflock hat, später am weg zur lesung erzähle ich v. davon (aufgew.)

das frühstück nehmen wir in der mit einer verbindungstür erschlossenen nachbarswohnung ein, wir teilen die mit einem expat, wir sind ja nur zum frühstück hier, die restliche zeit wohnt er und seine freundin hier, das geht ganz gut. das wird dann von unserer erwachsenen tochter aus dem off erzählt, es ist also wohl so eine familienserie, naja (aufgew.)

Trackback URL:
http://assotsiationsklimbim.twoday.net/stories/1022638875/modTrackback

termine

user status

Du bist nicht angemeldet.

kommentare

mit allem hast du natürlich...
mit allem hast du natürlich sehr recht. also...
assotsiationsklimbim - 20. Jul, 13:10
+ 00. es sind alle bereits...
+ 00. es sind alle bereits viel zu verbittert und erschöpft
mauszfabrick - 4. Mai, 12:05
(und was, wo ich in einem...
(und was, wo ich in einem plattenladen nach einer bestimmten...
mauszfabrick - 27. Apr, 17:05

credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

.

mauszfabrick

0, 1 oder 3
alles was blieb
aufschreiben
bandnamen
better to burn out
blut, schweisz, staub
camp ist jetzt vorbei
children will be next
conducion post
dich in gespenster
ein bekannter hat sein erstes buch ich kann nicht mehr betitelt
falsches leben richtige musik
falsches leben richtiges bewusstsein
hassmaschinen
heat, and flash
i've seen her naked TWICE
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren