...

(#) das nachbarhaus wurde wohl besetzt, ärgerlich daran ist, dass es vor allem alte männer sind, die sehr viel alkohol trinken und dann sehr unberechenbar erscheinen, es folgen kurz die üblichen troubles mit reisen, übernachten im freien und dabei bloß nicht den pass verlieren, dann erklärt ein alter mann die gründe, prinzipien und ziele der besetzung, es ist nicht sehr verständlich, was er über revolutionen und steuern, mit denen die 1. klasse ihre kriege finanziert am beispiel von maria theresia sagen will, zum glück frägt dann j., warum franz i. stephan auf einem portrait zu seiner blauen krawatte einen weißen schnauzbart trägt, wo doch ein grauer farblich viel besser gepasst hätte, worauf ich ihm die farbsymbolik erklären kann und das ist dann schon viel besser, wir plaudern dann noch über maria theresias kinder, maria antoinette und marie valeria, genannt kedvezem, j. weiß als deutscher ja kaum etwas über sie. später radeln/gehen wir auf r.s rat hin einen steilen weg den berg hinauf, die wolken hängen nur hier am berghang, höher und in der vorgelagerten tiefebene scheint die sonne, oben angekommen ist an einem see ein verfallenes hotel, daneben ein renoviertes, auf der terrasse spielt ein orchester ein konzert, obwohl alle trachten tragen, spielen sie eigentlich recht schöne jazzige musik, dann an der kassa eines museums, a. reicht mir lei, um den eintritt zu bezahlen, das kombiticket ohne berggarten und noch etwas kostet 15 lei (mit wären es 17), später beim frühstück haben s. und m. bereits fertig gegessen und zünden sich zigaretten an, während wir noch essen, was wirklich sehr unangenehm ist (aufgew.)

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

termine

user status

Du bist nicht angemeldet.

kommentare

+ 00. es sind alle bereits...
+ 00. es sind alle bereits viel zu verbittert und erschöpft
mauszfabrick - 4. Mai, 12:05
(und was, wo ich in einem...
(und was, wo ich in einem plattenladen nach einer bestimmten...
mauszfabrick - 27. Apr, 17:05
(und dann noch die üblichen...
(und dann noch die üblichen troubles bei der planung...
mauszfabrick - 21. Apr, 16:16

credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

.

mauszfabrick

0, 1 oder 3
alles was blieb
aufschreiben
bandnamen
better to burn out
blut, schweisz, staub
camp ist jetzt vorbei
children will be next
conducion post
dich in gespenster
ein bekannter hat sein erstes buch ich kann nicht mehr betitelt
falsches leben richtige musik
falsches leben richtiges bewusstsein
hassmaschinen
heat, and flash
i've seen her naked TWICE
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren