...

(#) ich gehe als eine art experiment/performance/practical joke zu einem pressetermin, bei dem presseleute aller parteien anwesend sind, und zwar in drag und gebe mich als vertreterin der grünen aus, wobei mich besonders erfreut, wie gut es mir steht, und wie zu erwarten ist, tun alle sehr bemüht normal, und die vertreterin der fpö tut mir glatt den gefallen, etwas besonders dumm-transphobes zu sagen. später gibt es einen kampf zwischen einem superheld und seinem sidekick, der grund ist eine mischung aus verwechslung und dass der superheld rogue gegangen ist bzw. eine art geheime zweitidentität als villain hat, die er als doppelagent nützt, die aber seinen charakter als guter korrumpiert, was er nicht wahr haben will, weswegen ihn der sidekick zur vernunft bringen will, jedenfalls kann der superheld (jetzt dargestellt von mir) dann selbst in character des bösen seinen sidekick nicht umbringen (ich habe ihn bereits überwältigt und an der gurgel gepackt), das gute obsiegt wegen der freundschaft zwischen den beiden, darauf trinken wir mit noch schmerzenden gliedern einen in meiner während des kampfes kurz und klein gehauenen parterre-wohnung, doch da kommen meine fans und haben uns durch die großflächigen glasscheiben schon gesehen, auch wenn eingangstür und hintertür verriegelt sind, wie wir sofort überprüfen, werden wir sie nicht loswerden, der sidekick (jetzt dargestellt von mir) öffnet also die vordertür und schreit zu den hereinströmenden mich nicht beachtenden fans: allright, one quick tour, you know the drill: no touching, no stealing, no nothing, da durchwühlen sie bereits die schubladen und den privaten kram des superhelden (aufgew.)

Trackback URL:
http://assotsiationsklimbim.twoday.net/stories/1022610374/modTrackback

termine

user status

Du bist nicht angemeldet.

kommentare

mit allem hast du natürlich...
mit allem hast du natürlich sehr recht. also...
assotsiationsklimbim - 20. Jul, 13:10
+ 00. es sind alle bereits...
+ 00. es sind alle bereits viel zu verbittert und erschöpft
mauszfabrick - 4. Mai, 12:05
(und was, wo ich in einem...
(und was, wo ich in einem plattenladen nach einer bestimmten...
mauszfabrick - 27. Apr, 17:05

credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

.

mauszfabrick

0, 1 oder 3
alles was blieb
aufschreiben
bandnamen
better to burn out
blut, schweisz, staub
camp ist jetzt vorbei
children will be next
conducion post
dich in gespenster
ein bekannter hat sein erstes buch ich kann nicht mehr betitelt
falsches leben richtige musik
falsches leben richtiges bewusstsein
hassmaschinen
heat, and flash
i've seen her naked TWICE
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren