...

(#) die üblichen troubles mit unterbringungen (zimmer unauffindbar, türen unverschließbar, undichte zugige wände, gefahr von außer kontrolle geratenen robotern in menschengestalt) bei literaturfestivals, dann ist irgendetwas auszumachen, wir gründen dafür eine whatsappgruppe, dafür muss ich noch die nummer von b. bekommen, ich sage ihr meine an, damit sie mich anruft und ich so ihre habe, irgendwie funktioniert es wie immer nicht, dann projektbesprechung mit m. und m. und m., dann kommen und h. und h., die jede menge unnütze, uralte elektronikgeräte mitbringen, weil sie dachten, ich bräuchte die, dabei fällt mir ein, dass ich tatsächlich das aufnahmegerät noch holen muss, ich laufe durch die gassen, es stellt sich dieses über komplette erschöpfung hinausgehende erschöpftsein ein, das nur weniger erschöpft noch von euphorie unterscheidbar wäre (aufgew.)

Trackback URL:
http://assotsiationsklimbim.twoday.net/stories/1022600056/modTrackback

termine

user status

Du bist nicht angemeldet.

kommentare

lobende erwähnungen...
lobende erwähnungen 2017 ~ taylor swift - reputation ~...
mauszfabrick - 11. Jan, 21:06
siehe auch meinen kurztext...
siehe auch meinen kurztext zu poupée de cire...
mauszfabrick - 8. Jan, 11:49
mit allem hast du natürlich...
mit allem hast du natürlich sehr recht. also...
assotsiationsklimbim - 20. Jul, 13:10

credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

.

mauszfabrick

0, 1 oder 3
alles was blieb
aufschreiben
bandnamen
better to burn out
blut, schweisz, staub
camp ist jetzt vorbei
children will be next
conducion post
dich in gespenster
ein bekannter hat sein erstes buch ich kann nicht mehr betitelt
falsches leben richtige musik
falsches leben richtiges bewusstsein
hassmaschinen
heat, and flash
i've seen her naked TWICE
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren